Sie befinden sich hier: Zukunft Stadtgrün


Zukunft Stadtgrün

Zukunft Stadtgrün Gropiusstadt

  • Fehlendes Bild auf der Seite:

Teilhabe für Alle – Barrierefreie Gropiusstadt

Nachdem die S.T.E.R.N. GmbH bereits seit 2005 in der Gropiusstadt im Rahmen des Städtebauförderprogramms Soziale Stadt mit dem dortigen Quartiersmanagement und der Gebietskoordination beauftragt ist, erfolgte im Oktober 2017 die Erweiterung des Auftrags um die Gebietskoordination für das Städtebauförderprogramm Zukunft Stadtgrün.Zudem sind dem Bezirksamt Neukölln aus dem Programm Zukunft Stadtgrün Fördermittel bewilligt worden, mit denen in den nächsten Jahren Barrieren für Fußgänger, Spielende, Sporttreibende und Radfahrer beseitigt, die Orientierung im Quartier verbessert und die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Grün- und Straßenraum gesteigert werden sollen.  Dies sind großartige Möglichkeiten, um die Lebensqualität in der Gropiusstadt zu steigern und die Teilhabe aller an Bewegungs-, Verkehrs-, Spiel-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten im Freien zu ermöglichen.


Alle Informationen finden Sie im aktuellen Flyer!

Weitere Informationen zum Förderprogramm Zukunft Stadtgrün erhalten Sie unter http://www.bmub.bund.de/themen/stadt-wohnen/staedtebau-foerderung/zukunft-stadtgruen/

 

Veranstaltungen

Sa 22.09.  20 Uhr
Afrikanische Musik und Trommelkunst
Großer Saal, Gemeinschaftshaus

So 23.09.  16 und 17 Uhr
Kinder singen über Freundschaft und Wünsche für die Welt
Dreieinigkeitskirche, Lipschitzallee 7

Mo 24.09.  14 Uhr
Seniorenspaziergang zum Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee
Treffpunkt: U-Bhf. Lipschitzallee

Mi 26.09.  18.30 Uhr
Endometriose verstehen
Selbsthilfezentrum, Lipschitzallee 80

Do 27.09. 15.30 Uhr
Musik für Minis u. Bewegungsspiele für Kinder ab 1 mit Eltern
Fam.zentrum, Ulrich-von-Hassell-Weg 4

Fr 28.09.  14 Uhr
Kulinarischer Kiez-Spaziergang durch Rudow
Treffpunkt ImPULS-Büro im Gemeinschaftshaus

Fr 28.09. 18.30 Uhr
Wii-Turnier für Grundschulkinder
Fam.zentrum Manna, Lipschitzplatz

Sa 29.09. 18 Uhr
Ü 55 -Party

Martin Luther King Kirche, Gemeindesaal