Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


Gruseln in der Gropiusstadt
Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
Bereits zum dritten Mal wird es am Mittwoch, den 31. Oktober 2018, von 16 bis 20 Uhr im Nachbarschaftszentrum in der Wutzkyallee 88 bei der großen Halloweenparty gruselig werden.
Fehlendes Bild ""

Hexen und gruselige Gestalten treiben sich zum Bestaunen im Haus und in dem angrenzenden Areal der Wutzkygärten herum. In der Halloweendisco können alle Kinder ab 6 Jahren tanzen, toben oder rumzappeln. Auf die größeren Kinder ab 10 Jahre wartet ein Monster-Run-Spiel. Für die jüngeren Geschwister in Begleitung der Eltern gibt es ein Lagerfeuer mit Stockbrot.

Traditionell wird es an diesem Tag viel Süßes oder Saures geben!!
Kinder mit Verkleidung erhalten eine kleine Portion extra Zuckriges. Gegen ein kleines Entgelt kann aus dem hauseigenen Hexentopf leckere Suppe probiert werden. 

Halloweenparty :-o
im Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee
am Mittwoch, 31. Oktober 2018
16:00 bis 20:00 Uhr
Wutzkyallee 88
12353 Berlin

 

Eintritt: Kinder ab 6 Jahren 0,50 Euro, Erwachsene 1 Euro

 







< Zurück zur Auswahl-Liste

Quartiersräte über "20 Jahre Soziale Stadt" und Verstetigung
 

Veranstaltungen

Mi 22.05.  16-18 Uhr
Gesundes Kochen, Seilspiele im Hof
Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37

Do 23.05.  16-18 Uhr
Energiebällchen, Müslikugeln selbst machen, Ballspiele im Hof
Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37

Do 23.05.  19 Uhr
Gespräch: Frauen- und Familienarbeit in der Gropiusstadt
Frauencafé, Löwensteinring 22a

Sa 25.05  11 Uhr
Lesung in russisch/persisch/deutsch
Interkultureller Treffpunkt im Gemeinschaftshaus

Mo 27.05.  15-17 Uhr
Die Sache mit der Demenz
Nachbarschaftszentrum, Wutzkyallee 88

Di 28.05.  18 Uhr
Film über den Alltag in der Ost-Ukraine
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal