Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


KIK - Kultur - Integration - Kompetenz
Kategorie: Aktuelles, Nachrichten
Einladung zur Vorstellung des Projektes "KIK". Ein Projekt des ImPULS e.V. zur berufsvorbereitenden Qualifizierung.
Fehlendes Bild ""

Suchen Sie nach einer Möglichkeit wieder ins Berufsleben einzusteigen? Das Projekt KIK - Kultur-Integration-Kompetenz schafft diese Möglichkeit, indem Sie ein Kulturprojekt vorbereiten und umsetzen und dabei Fähigkeiten fürs Berufsleben erwerben, die sie in allen beruflichen Bereichen nutzen können. Wir bieten Kurse zu den Themen:

 

  • Kontakte knüpfen, Netzwerke bilden
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kalkulationen erstellen
  • PC-Kenntnisse
  • und Coaching für professionelle Kommunikation und Auftreten im Job

 

Sie werden von erfahrenen Kulturmanagerinnen angeleitet und begleitet.

 

Mehr Informationen gibt es beim Projektträger:

 

ImPULS e.V.

 

Tel. 90239-1415 oder www.integrationsverein-impuls.de

 

oder Sie kommen vorbei bei ImPuls e.V., im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1

 

 

 

Das Projekt KIK wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bedürfnisse für Wirtschaft und Arbeit.

 







< Zurück zur Auswahl-Liste

Die Aktionen zu „100 Jahre Bauhaus“ in der Gropiusstadt, 2019
 

Veranstaltungen

ACHTUNG:

Aufgrund der Corona-Epidemie ist
das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt bis auf Weiteres geschlossen.

 

Der Verein ImPuls steht für telefonische Beratung
weiter zur Verfügung Mo-Fr unter 90239-1415 und 0163 2100 582
 

Die Katholische Kirchengemeinde St. Dominicus bietet tagsüber
eine telefonische Seelsorge an unter Tel. 667 9010.
Mo -Fr von 12-15 lädt die Kirche zum stillen Gebet.
Gottesdienst im Livestream gibt es z.B
sonntags um 11 Uhr unter www.sankt-dominicus.de
 

Die Beratung der Bürgerhilfe an der Lipschitzalle 70
erfolgt ebenfalls telefonisch unter 60250908.
Hilfesuchende können ihre Kontaktdaten in den
Bürgerhilfe-Briefkasten werfen, das Team meldet sich dann.