Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


Radiosendung zur Corona-Lage in Neukölln
Kategorie: Aktuelles, Nachrichten
Ab sofort ist der Podcast (=Radiosendung im Internet) des Gesundheitsamtes Neukölln zur Lage der Corona-Pandemie online. Der „Feierabendfunk“ berichtet aus dem Alltag der Kontaktnachverfolgung, der Corona-Hotline und anderen Bereichen des Pandemiestabes. Authentisch, direkt und mit einem Augenzwinkern auf den Punkt.
Fehlendes Bild ""

Dr. Christine Wagner und Serkan Cetinkaya berichten aus ihrer Arbeit im Pandemiestab und erklären, was die Arbeit des Gesundheitsamtes während einer Pandemie ausmacht. Die erste Folge des Podcasts ist bereits direkt abrufbar unter

 

https://gesundheitsamtneukoelln.podigee.io/

 

Der Podcast wird in den nächsten Tagen zudem bei allen großen Podcastanbietern verfügbar sein. Aktuell bereits bei

 

iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/feierabendfunk-gesundheitsamt-neuk%C3%B6lln/id1536799418

 

Deezer: https://www.deezer.com/de/show/1879052

 

Spotify: https://open.spotify.com/show/77Xt46l26Gc8a6fbi0e74U

 

TuneIn: https://tunein.com/podcasts/News--Politics-Podcasts/Feierabendfunk-Gesundheitsamt-Neukolln-p1377084/

 

Gesundheitsstadtrat Falko Liecke: „Der Feierabendfunk ist der direkte Draht aus dem Gesundheitsamt ohne politische Färbung und ohne Schere im Kopf. Wir wollen damit die Bürgerinnen und Bürger über das aus unserer Sicht richtige Verhalten in der Pandemie aufklären. Gerne auch über Neukölln hinaus. Im Gesundheitsamt Neukölln arbeiten Menschen. Hoch engagierte und top qualifizierte Menschen, die aber auch Fehler machen. Das zeigen wir im Podcast in aller Ehrlichkeit.“

 

Der Podcast wird lageangepasst mindestens einmal pro Woche erscheinen.

 







< Zurück zur Auswahl-Liste

Die Aktionen zu „100 Jahre Bauhaus“ in der Gropiusstadt, 2019
 

ACHTUNG

Gropiusstädter Einrichtungen sind während der Corona-Pandemie folgendermaßen erreichbar:

Das  Gemeinschaftshaus ist derzeit geschlossen.
___________

Der Verein ImPuls steht für telefonische Beratung
weiter zur Verfügung Mo-Fr unter 90239-1415 und 0163 2100 582.
___________

Das Frauen-Café Gropusstadt: Telefonische
Beratung unter 602 46 17 oder per E-Mail unter frauencafe-berlin@gmx.de
zur Verfügung.
____________

Der Nachbarschaftstreff Waschhaus-Café ist erreichbar unter Tel. 303 614 12
____________

Das Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee ist telefonisch unter 661 62 09
oder auch per E-Mail unter team@wutzkyallee.de erreichbar
_____________

Telefonische Sprechstunden der Bürgerhilfe:
Dienstags 10-12 Uhr, donnerstags 10-12 Uhr.
Tel. 60250908.
_____________
Selbsthilfezentrum Lipschitzallee 80 und Löwensteinring 13a.
Einzelberatungen nach tel. Anmeldung unter 605 66 00
_____________
Stadtvilla Global. Angebote für feste Gruppen. Bitte erfragen unter Tel. 603 10 80.
Der Mädchenladen im Gemeinschaftshaus bleibt leider noch geschlossen.
______________
Lipschitzkids bieten ein eingeschränktes Angebot und vor allem draußen. Tel. 29 36 88 43
______________
Wilde Hütte. Angebote finden für bis zu 10 Mädchen statt. Tel. 604 10 93
_______________
Jugendclub Ufo. Bitte vorher anmelden am Tag des Besuches zwischen 10-14:00 Uhr unter 60 33 355.
Pro Anmeldung gibt es ein Besuchszeitfenster von 2 Stunden. Bei Eintritt muss ein Ausweis (Schülerausweis, Personalausweis) und eine Telefonnummer eines Erziehungsberechtigten vorgezeigt werden.
_______________
Diakonie Haltestelle Neukölln Süd. Ab 02.06.: Mo.-Fr. von 9 bis 17 Uhr für telefonische Anfragen/ Beratungen und nach Terminvereinbarung auch wieder persönliche Beratungen. Unsere offene Sprechstunde bleibt geschlossen, Gruppenangebote für Menschen mit einem Pflegegrad ebenfalls. Tel. 39 20 62 91.