Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


Wozu Stadtteilzentren?
Kategorie: Aktuelles, Nachrichten
Wie wichtig Stadtteilzentren für die Menschen vor Ort sind, stellte eine Tagung heraus, die Anfang des Jahres im Bezirksamt Neukölln stattfand.
Fehlendes Bild ""

Im Februar trafen sich auf Inititative des Stadtteilzentrums Neukölln Süd Stadtteilzentrums-Macher und Macherinnen mit den Zuständigen aus dem Neuköllner Bezirksamt um die Rolle und Aufgaben von Stadtteilzentren zu besprechen. Sie sind wichtige Anlaufstellen im Kiez für die Bewohnerinnen und Bewohner, Orte der Bildung und Kultur und des Miteinanders. Die Stadtteilzentren benötigen aber auch Unterstützung von der Politik, um ihre Arbeit erfolgreich leisten zu können.

Wie dies funktionieren kann und was es dazu braucht, lesen Sie in der Dokumentation, die Sie hier als pdf-Datei herunterladen können.

 



Dateien:
Fachtag_STZ.pdf (Dateigröße: 1,85 MB)


< Zurück zur Auswahl-Liste

Quartiersräte über "20 Jahre Soziale Stadt" und Verstetigung
 

Veranstaltungen

Mi 11.09.  10.30 Uhr
Theater für Kinder: Straßenknirpse
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal

Fr 13.09.  15.30 Uhr
Interkulturelles Picknick
Fam.zentrum Regenbogen, Ulrich-von-Hassel-Weg 4

Fr 13.09.  14.30  -18.00 Uhr
Ausflug zum Hochseilgarten
Anmeldung und Treffpunkt bei MANNA, Lipschitzplatz

Fr 13.09.  20 Uhr
Sommerkino: "Greenbook"
Abenteuerspielplatz Wildhüterweg 1

So 15.09.  17 Uhr
Gropius-Soirée: Orgelkonzert
Martin-Luther-King-Kirche

Mo 16.09.  15 - 18.00 Uhr
Erntedankfest
Waschhaus-Café, Eugen-Bolz-Kehre 12

Do 19.09. 15 - 16.30 Uhr
Ernährung als Medizin
Selbsthilfezentrum, Lipschitzallee 80
Anmeldung erbeten unter Tel. 605 66 00