Sie befinden sich hier: 


Archiv-Inhalt

Hier finden Sie unsere archivierten Meldungen. Um die archvierten Ausgaben des Walter zu laden, klicken Sie bitte links im Menu auf "Archiv | Archiv Walter" oder Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterhier.

Archivierte Meldungen

Fehlendes Bild:

Eine Engagementstrategie für Neukölln entsteht…dazu möchte das Neuköllner Engagement Zentrum Sie recht herzlich einladen
am Dienstag, den 2. April von 15:30-19:00 Uhr,im Gemeindesaal der Brüdergemeine Neukölln, Kirchgasse 14.

Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
Fehlendes Bild:

Sie können bis zum 31. Mai Vorschläge machen, wofür und wo der Bezirk Neukölln Geld investieren soll - also auch hier in die Gropiusstadt.

Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
Fehlendes Bild:

Gemeinsam Bewegen bringt noch mehr Spaß!

Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
Fehlendes Bild:

lesen und finden Sie im Gropiusstadt-Kalender für den Monat März

Kategorie: Nachrichten, Aktuelles

... am rauschenden Bach - klipp klapp!! Ein voller Erfolg war das erste Mühlensingen am 27.1. Fast 100 Sänger*innen haben sich auf dem Platz vor der Jungfernmühle eingefunden und aus vollem Hals gesungen. 

Kategorie: Aktuelles, Nachrichten
Fehlendes Bild:

In 2019 findet eine interessante Gesprächsreihe der Ökumene mit stadteilbezogenen Themen statt. Kommen Sie dazu und reden Sie mit!

Kategorie: Aktuelles, Nachrichten
Fehlendes Bild:

In 2019 findet eine interessante Gesprächsreihe der Ökumene mit stadteilbezogenen Themen statt. Kommen Sie dazu und reden Sie mit!

Kategorie: Aktuelles
Fehlendes Bild:

Es gibt viele Möglichkeiten, etwas für sich und seinen Körper zu tun. Einfach in die kürzlich erschienene Broschüre schauen: Bewegte Gropiusstadt

Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
Fehlendes Bild:Offizielle Werbepostkarte zum Eröffnungsfestival bauhaus100 in der Akademie der Künste, Berlin
Gropiushaus
Walter Gropius

Die Walter-Gropius-Schule wies anlässlich ihres 50jährigen Bestehens bereits letztes Jahr auf das Bauhaus-Jubiläumsjahr hin. Schülerinnen und Schüler setzten sich in Workshops zusammen mit den "Bauhaus-Agenten" sehr stark mit den Bauhaus-Ideen auseinander. Gezeigt wurden die künstlerischen..

Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
Fehlendes Bild:

Das QM-Team wünscht Ihnen ein gesundes und frohes neues Jahr! Auch in diesem Jahr informieren wir Sie jeden Monat mit dem Kalender für die..

Kategorie: Nachrichten, Aktuelles

Nach oben

Die Aktionen zu „100 Jahre Bauhaus“ in der Gropiusstadt, 2019
 

ACHTUNG

Gropiusstädter Einrichtungen sind während der Corona-Pandemie folgendermaßen erreichbar:

Das  Gemeinschaftshaus ist derzeit geschlossen.
___________

Der Verein ImPuls steht für telefonische Beratung
weiter zur Verfügung Mo-Fr unter 90239-1415 und 0163 2100 582.
___________

Das Frauen-Café Gropusstadt: Telefonische
Beratung unter 602 46 17 oder per E-Mail unter frauencafe-berlin@gmx.de
zur Verfügung.
____________

Der Nachbarschaftstreff Waschhaus-Café ist erreichbar unter Tel. 303 614 12
____________

Das Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee ist telefonisch unter 661 62 09
oder auch per E-Mail unter team@wutzkyallee.de erreichbar
_____________

Telefonische Sprechstunden der Bürgerhilfe:
Dienstags 10-12 Uhr, donnerstags 10-12 Uhr.
Tel. 60250908.
_____________
Selbsthilfezentrum Lipschitzallee 80 und Löwensteinring 13a.
Einzelberatungen nach tel. Anmeldung unter 605 66 00
_____________
Stadtvilla Global. Angebote für feste Gruppen. Bitte erfragen unter Tel. 603 10 80.
Der Mädchenladen im Gemeinschaftshaus bleibt leider noch geschlossen.
______________
Lipschitzkids bieten ein eingeschränktes Angebot und vor allem draußen. Tel. 29 36 88 43
______________
Wilde Hütte. Angebote finden für bis zu 10 Mädchen statt. Tel. 604 10 93
_______________
Jugendclub Ufo. Bitte vorher anmelden am Tag des Besuches zwischen 10-14:00 Uhr unter 60 33 355.
Pro Anmeldung gibt es ein Besuchszeitfenster von 2 Stunden. Bei Eintritt muss ein Ausweis (Schülerausweis, Personalausweis) und eine Telefonnummer eines Erziehungsberechtigten vorgezeigt werden.
_______________
Diakonie Haltestelle Neukölln Süd. Ab 02.06.: Mo.-Fr. von 9 bis 17 Uhr für telefonische Anfragen/ Beratungen und nach Terminvereinbarung auch wieder persönliche Beratungen. Unsere offene Sprechstunde bleibt geschlossen, Gruppenangebote für Menschen mit einem Pflegegrad ebenfalls. Tel. 39 20 62 91.